Donnerstags: Saarschleife mit Mettlach und Saarburg

Vorbei an Trier reisen wir in das wunderschöne Saartal nach Mettlach. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtbummel zum 1000-jährigen "Alten Turm", der ehemaligen Benediktinerabtei, dem Schinkel-Brunnen, der mit Mosaiken geschmückten Pfarrkirche oder zum Besuch des Keramik-Herstellers Villeroy&Boch. Unser Ausflug führt uns weiter an die Cloef, ein felsiger Aussichtspunkt von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die große Saarschleife genießen können. Unserer nächste Station ist das Kulturplateau bei Kastel-Staadt mit einem römischen Theater aus dem 2.Jahrhundert. Vorbei an der Kirche St. Johann der Täufer aus dem 12. Jahrhundert befindet sich der Aussichtspunkt Elisenplatz- der ehemalige Lieblingsplatz der Kornprinzessin von Bayern. Von hier genießen Sie einen atemberaubenden Blick ins Pinschbachtal und auf die Felsformation des "Runden Turm". Auf dem Plateau schmiegt sich die bekannte Serriger Klause an die steile Felswand, natürlich haben wir genügend Zeit für den Besuch dieser Attraktion mit dem Sarkophag von König Johann dem Blinden. Unsere Rückreise führt und durch das malerische Leuktal in das 1000-jährige Saarburg, dort haben wir einen Aufenthalt zum Besuch der idyllischen Altstadt mit Ihren verwinkelten Gassen und der über der Stadt thronenden Burg. Eine besondere Attraktion ist der 20m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hachenberger Mühle antreibt. Am Nachmittag treten Sie dann wieder Ihre Heimreise an.

 

 

Fahrpreis pro Erwachsener: 24,- €

Fahrpreis pro Kind bis 14 Jahre: 10,- €

Tickets erhältlich bei: Zeller Land Tourismus GmbH
                                              Balduinstraße 44
                                              56856 Zell (Mosel)
                                              Tel: +49 (0) 6542 9622-0
                                              Mail: info@zellerland.de

Weitere Information: Feuerer Reisen