Das Kino im Zeller Land

"Wenn man ein Kino will,
das den Blick in die Welt und in die Geschichte offen hält,
dann braucht man mehr denn je die Kommunalen Kinos."
Wim Wenders, Regisseur

The Sisters Brother
Fr. 22.11.2019 um 19:30 Uhr &
So. 24.11.2019 um 17:00 Uhr

In dem schwarzhumorigen Western wird ein Goldsucher von zwei blutdurstigen Revolverhelden quer durch Oregon verfolgt. Auf ihrer Reise durch die weite Landschaft kommen dem romantischen Eli jedoch Zweifel. Der skrupellose Charlie betrinkt sich hingegen erst einmal ordentlich. Das typische Männlichkeitsbild vom maulfaulen und ungewaschenen Westernhelden wird durch die beiden wortgewandten und reflektierten Killer auf den Kopf gestellt.

Das Ende der Wahrheit
Fr. 06.12.2019 um 19:30 Uhr &
So. 08.12.2019 um  17:00 Uhr

Polit-Thriller über den BND-Agenten Martin Behrens. Als loyaler Beamter ist er überzeugt, mit seiner Arbeit die nationale Sicherheit aufrechtzuerhalten. Doch nach einem terroristischen Anschlag kommen ihm Zweifel an der Arbeitsweise des BND. Er deckt vielschichtige Verflechtungen mit der Waffenlobby auf. Ihm wird klar, dass er nur ein Spielball ist. Doch wer zieht in Wahrheit die Strippen?



Dokumentarfilm:

Christo - Walking on Water
Fr. 29.11.2019 um 19:30 Uhr


Dokumentation und zugleich ein humorvolles Porträt eines Ausnahmekünstlers über die Entstehung der "The Floating Piers" - der Kunstinstallation von Christo, die 2016 zwei Inseln im Logo dÍseo miteinander verband. Der Film verfolgt den turbulenten Entstehungsprozess des gigantischen Werkes, die heiklen Verwicklungen zwischen Kunst und Politik, die riesigen technischen Herausforderungen und logistischen Albträume und den Kampf gegen die Kraft der Natur.

Kuki - Kinder- und Familienkino:

 Hexe Lilli rettet Weihnachten
So. 01.12.2019 um 16:00 Uhr


Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor verwendet Lilli einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er ihrem Bruder Leon eine kleine Lektion erteilt. Doch dann muss sie Weihnachten ausgerechnet vor diesem wild gewordenen Knecht Ruprecht retten. Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe Lilli.

Filmklassiker:

Papillon
Sa. 26.10.2019 um 19:30 Uhr


Nach der Autobiographie von Henri Charriére: Ein zu Unrecht verurteilter Mörder und ein Betrüger - beide verbannt und deportiert nach Französisch-Guyana: Eingekerkert auf der berühmten Teufelinsel ist Papillon besessen davon, freizukommen. Zusammen mit seinem Freund Dega sinnt er unablässlich über die Flucht nach. Mit ungebrochenem Lebenswillen stemmt er sich gegen die grausame Brutalität seiner Bewacher.

Vom Winde verweht
Sa. 07.12.2019 um 18:30 Uhr
(8,00 € p.P.) Überlänge


Ein überwältigendes Leinwandepos, üppig ausgestattet, ergreifende Massenszenen, luxuriöse Kulissen, hochkarätige Schauspieler, Superlative bei der Oscarverleihung.... Vor dem Hintergrund des amerikanischen Bürgerkrieges träumt die schöne, launenhafte Scarlett O´Hara von der Heirat mit dem blaublütigen Ashley Wilkes, doch dieser ist bereits vergeben.

KulturKino Kaimt

Alte Schule Zell-Kaimt
Kurtriererstr. 40, 56856 Zell (Mosel)
Eingang an der St.-Jakobus-Pfarrstraße
Parkplätze am Mosel-Hamm-Ufer, Fußweg ca. 150 m

Eintritt: 6,00 €, bis 16 Jahren 4,00 €
Weitere Infos und Reservierung unter: www.kulturkinokaimt.de