Mainzer Hofsänger

Die Mainzer Hofsänger kommen nach Zell-Merl.

Wer die Mainzer Hofsänger erlebt, der verbucht diese Erfahrung meist unter der Kategorie ´unvergessliche Ereignisse´. Kaum ein Chor kann den Menschen aller Generationen so direkt in die  Herzen singen wie die Mainzer Hofsänger. Sie begeistern mit ihrem voluminösen Chorklang, strahlenden Tenören und profunden Bässen ihr Publikum bei all ihren Auftritten überall in Deutschland und seit langer Zeit auch schon über die nationalen Grenzen hinaus im fernen Ausland. Über die Jahre hinweg haben sich die Mainzer Hofsänger ein großes und vielseitiges Repertoire angeeignet. Die breite Palette beliebter Melodien und die gekonnten gesanglichen Interpretationen haben die Hofsänger längst zu einem weltbekannten Chor gemacht. Zusammen mit ihrem guten Partner Lotto Rheinland-Pfalz sind die Mainzer Hofsänger bereits seit Mai 2007 auf einer ganz besonderen Konzertreise quer durch Rheinland-Pfalz unterwegs. In unterschiedlichen Städten und Gemeinden unseres wunderschönen Bundeslandes geben die Hofsänger mit Unterstützung ihres Sponsors exklusive Benefizkonzerte in ausgesuchten Kirchen und Hallen.

Bei allen Konzerten steht natürlich der ´gute Zweck´ im Vordergrund – so geht der Erlös der jeweiligen Veranstaltung an die ´Lotto Rheinland-Pfalz – Stiftung´, die das Geld direkt an den Guten Zweck ´vor Ort´ weitergibt. Am 21. April 2018 kommen auch wir im Zeller Land in den Genuss eines solchen Highlights. Die Mainzer Hofsänger machen Station zu einem Konzert in der historischen Klosterkirche St. Michael in Zell – Merl.

Der Erlös des Konzertes in Zell-Merl kommt dem ´Förderverein Kulturgut historische Klosterkirche Merl´, und damit einer regionalen Einrichtung zugute.
Wer sich seinen Platz schon heute sichern möchte, hat die Gelegenheit, Karten zum Preis von 15,00 € bei Silvia Schier, Zell-Merl, Tel. 06542/1384 zu bestellen.